Project Description

Kingspan Light+Air Building Automation

Visualisierung der Brandschutztechnik im Grand Tower, Frankfurt am Main

Die Kingspan-Group ist weltweit führender Anbieter von kompletten Systemlösungen für Gebäude und Kingspan Light + Air speziell bietet Systemlösungen für Belichtungen, natürliche Lüftungs- und Abzugssysteme, sowie Dachentwässerungen an.

Unsere Aufgabe bei diesem Projekt war die Gatewaytechnologie und Visualisierung des derzeit höchsten Residential Towers Deutschlands mit dem ARIGO Framework RUMO 4.0.

Kunde

Kingspan Light+Air Building Automation

grandtower

Konzept

Bei Hochhäusern wie dem Grand Tower sind aktiv geregelte Rauchschutz-Druckanlagen (RDAs), auch Überdruck-Lüftungs-Anlagen genannt, vorgeschrieben. Das auf einem sicherheitsgerichteten LonWorks Bus basierende RDA-System von Kingspan | STG-Beikirch, schaltet die Anlage in den Alarmzustand und regelt den Differenzdruck, sobald durch einen Melder Rauch erkannt wird.

Über drei embedded DRC-02 Gateways, auf denen das ARIGO Framework RUMO 4.0 läuft, werden die Zustände von ca. 150 Drucksensoren, die Ansteuerung von ca. 300 Lüftungs-, Brandschutz- und Entrauchungsklappen, sowie die Ansteuerung von redundanten Zuluft- und Abströmventilatoren über ein IoT-Protokoll an einen zentralen Server weitergeleitet, auf dem ebenfalls das ARIGO Framework RUMO 4.0 installiert ist. Dort werden alle Daten aufzeichnet, überwacht und visualisiert.

Technologie

Kommunikation: Ethernet und Lon FTT-10
Protokoll: LonWorks, JSON-REST, SMTP
Hardware: DRC-02, DELL Power Edge Linux Server

Vorteile

Durch diese umfangreichen Überwachungsfunktionen sind alle gesetzlich geforderten Sicherheitsanforderungen zu jeder Zeit gewährleistet.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören. So erreichen Sie uns am schnellsten:

Zum Kontaktformular